Die Fotografen
Jens Schierenbeck
Jens Schierenbeck
Von 2004 bis Juni 2010 war Jens Schierenbeck verantwortlich für die Bildredaktion des Themendienstes der Deutschen Presse Agentur (dpa). Zu seinen Aufgaben gehörten die Bildrecherche ebenso wie Fotoproduktion und Bildbearbeitung sowie die Auswahl der Bilder, die zusammen mit den Texten der Redaktion an die Medien gesendet werden. Mehr als 5000 Fotos wurden hier von ihm produziert und den Kunden (Tagespresse und deren Online-Ausgaben) zur Verfügung gestellt. Bereits im Jahr 2000 absolvierte Jens Schierenbeck außerdem eine Ausbildung zum Webdesigner in der AWGD in Hamburg. Seit Juli 2001 befasst er sich daher auch mit der Erstellung von Strategien und Konzepten für Internet und Multimedia. In Zusammenarbeit mit freien Grafikern, Programmierern und Textautoren wurden seitdem zahlreiche individuelle Online-Auftritte, Web- und Firmenportale, Internetseiten sowie Onlineshops und Homepages verwirklicht.
Wolfgang "Wolle" Werner, Tontechniker beim "König der Löwen" beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit der Fotografie. Angefangen mit der analogen legendären Nikon F3 ist er mit dem Verkaufsstart der ersten digitalen Spiegelreflexkamera auf den digitalen Zug aufgesprungen und betreibt seit 5 Jahren ein kleines Fotostudio. Neben seinen Auftragsarbeiten für die Deutsche Presse Agentur dpa fotografierte er hauptsächlich Menschen aus seinem näheren Umfeld. Durch diese Arbeiten wurden später auch kleine und große Stars aus dem Show- und Musicalbusiness auf ihn aufmerksam, welche er am Außenset, im Studio sowie auf der Bühne gekonnt portraitierte. Deshalb zählt die Peoplefotografie neben der Konzertfotografie zu seinen besonderen Stärken.
Wolle Werner
Wolle Werner
Beide kennen sich seit 25 Jahren und pflegen seither eine starke Leidenschaft zur Musik: Seit vielen Jahren musizieren sie zusammen an Gitarre und Baß, spielten gemeinsam in verschiedenen Bands im In- und Ausland und arbeiteten außerdem am Musicaltheater als Tontechniker, Musiker und Darsteller. Seit Juli 2011 betreiben beide gemeinsam ein Fotostudio direkt im alten Buchholzer Bahnhofsgebäude zwischen den Gleisen. Zum Dienstleistungsprofil gehören Portraitaufnahmen in allen Facetten, PR- und Werbefotos für Unternehmen, Vereine und Organisationen, Familienfotos, Event- und Konzertfotografie .

Aufgrund unserer Erfahrungen und Kenntnisse möchten wir unseren Kunden eine besonders hochwertige fotografische Dienstleistung anbieten. Dies umfasst nicht nur die richtige Handhabung mit professionellem Equipment und neuesten Technologien, sondern vor Allem den Umgang mit den Menschen, die wir fotografieren. Wir legen großen Wert auf eine harmonische Zusammenarbeit in ungezwungener und lockerer Athmosphäre, denn nur so können wir den hohen Qualitätsanspuch an unsere Fotografien gewährleisten. Die beste Ausrüstung nützt eben nichts, wenn sich das Model nicht wohl fühlt. Die schönsten Motive entstehen aufgrund eines besonderen Vertrauensverhältnisses zwischen Model und Fotograf. Bei uns können Sie über die Stränge schlagen, während der Fotosession laut Heavy Metal oder Abba hören, in eine andere Rolle schlüpfen oder einfach nur Sie selbst sein. Auch wenn Sie kein Profi-Model sind, arbeiten wir gemeinsam Ihre Stärken heraus und lassen Sie einfach gut aussehen!