NEL- Pipeline

Bau der NEL- Gaspipeline im Abschnitt Trelder Berg mit Sonnenuntergang
Die NEL ist eine in Bau befindliche Erdgas-Pipeline, die über 440 Kilometer von Lubmin an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern bis nach Rehden in Niedersachsen führen soll. Die Leitung verbindet die Ostseepipeline Nord Stream an ihrem Anlandepunkt in Lubmin bei Greifswald mit dem bestehenden überregionalen Leitungssystem. Sie soll Erdgas aus den großen Erdgaslagerstätten in Russland direkt nach Deutschland und in andere Mitgliedstaaten der Europäischen Union, wie die Niederlande, Belgien, Frankreich und Großbritannien leiten. In ihrem Streckenverlauf führt die NEL an Schwerin, Hamburg und Trelde vorbei.

zurück